Logo Dietrich-Bonhhoeffer-Kirche
Kirchraum

 Keine Gottesdienste während des Lockdowns
dafür Gottesdienst in der Tüte

Der Kirchengemeinderat hat am 12.01.2021 entschieden, dass bis zum Ende des Lockdowns keine Präsenzgottesdienste in unserer Kirche stattfinden werden.
Wir werden Ihnen auch weiterhin jeden Sonntag einen „Gottesdienst in der Tüte“ zur Verfügung stellen. Dieser wird in Kooperation mit der Ev. Kirchengemeinde Holtenau zusammengestellt. Sie finden diesen Gottesdienst an unserer Kirchentür. Bitte nehmen Sie auch gern eine Tüte für Freunde und Nachbarn mit!
Für Kinder und Jugendliche gibt es in unregelmäßigen Abständen in den jeweiligen Kisten vor der Kirchentür auch ein Doppelblatt mit Geschichten, Bastelanregungen, Rezepten oder Überraschendem. Viel Spaß und Freude daran!
Auch alle Gruppenaktivitäten entfallen.
Bleiben Sie gesund und behütet, Ihr Kirchengemeinderat

 

 Mini-Gute-Nacht-Kirche, Kirchenkids und Jugendandacht

Wir sind für euch da

 Liebe Kinder, liebe Jugendliche, liebe Eltern!

Nichts ist schöner als live. Aber in diesen Zeiten können wir nicht verbindlich zusagen, ob wir uns mit euch hier sehen können. Dementsprechend wird es immer ein digitales Angebot geben, falls ein Treffen nicht möglich ist. Für alle unsere Kinderveranstaltungen können wir die Facebook-Seite der Kita nutzen. Hierfür ist keine Registrierung erforderlich. Einfach googeln unter KITA Schilksee Facebook….
Unsere kleinen Videos für Kinder verschicken wir auch gerne über WhatsApp. Hierfür bitte einfach bei mir melden unter 016095465574. Ich erstelle keine Gruppen, sondern sende persönlich zu.
Vor der Kirchentür gibt es während der gesamten Pandemiezeit eine Kreativbox für Kinder. 
Auch für die Jugendlichen werden wir kleine Videos drehen, wenn wir uns nicht persönlich sehen können. Diese verschicken wir ausschließlich über WhatsApp. Viele Jugendliche unserer Kirchengemeinde sind hierfür in einer Gruppe. Bei Interesse gerne melden.
Aktuelle Informationen gibt es auf unserer Website kirche-schilksee-strande.de.
Herzlichst, Martina Marxsen

 

 

Weltgebetstag ab 05.03.2021 an der Kirchentür

 „Worauf bauen wir?“, fragen die vanuatuischen Frauen in ihrem Gottes-dienst zum Weltgebetstag 2021. Ihre Antwort ist sehr klar: „Danke für die fruchtbaren Böden, die frische Luft, die saubere Umwelt, für den strahlenden Sonnenschein, das blaue Meer und für das stille, ruhige Wasser der Vanuatu Inseln.“

Auch wenn der Weltgebetstag in diesem Jahr wohl nicht als Präsenzgottesdienst in unserer Kirche gefeiert werden kann, werden wir Ihnen an diesem Tag einen Gottesdienst in der Tüte zum Weltgebetstag zur Verfügung stellen. Sie finden diesen wie immer an unserer Kirchentür.

 

Flohmarkt am 2. Mai 2021

Nachdem die letzte Kleiderbörse ausfallen musste, soll es in diesem Frühjahr wieder losgehen. Geplant ist ein Flohmarkt am 2. Mai von 11 bis 15 Uhr auf dem Kirchvorplatz. Die Standgebühr beträgt 8 € pro Meter und wird dem Kindergarten zugutekommen. Anmeldung ab sofort bei sibylle.marohn@gmx.de

 

Pfingstmontag am 24.05.2021 um 11.00 Uhr

 Die Regionalgemeinden Altenholz, Holtenau, Pries-Friedrichsort und Schilksee-Strande planen am Pfingstmontag, dem 24. Mai 2021 um 11.00 Uhr, einen gemeinsamen ökumenischen Zentralgottesdienst auf der Wiese vor der Kirche "Zum guten Hirten“ in Pries-Friedrichsort (Friedrichsorter-Straße 22, 24159 Kiel).

Wenn Sie eine Mitfahrgelegenheit benötigen, melden Sie sich bitte im Gemeindebüro.

 

Gemeindeversammlung am 06.06.2021 um 11.00 Uhr

 Die ursprünglich für den 24.01. geplante Gemeindeversammlung ist auf den 06.06.2021 um 11.00 Uhr (direkt im Anschluss an den Gottesdienst) in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche verschoben worden. Wie immer werden wir auf das vergangene Jahr zurückblicken und Sie über unsere Planungen für 2021 informieren.

Ein wichtiges Thema wird auch der Regionalisierungsprozess sein. Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf einen regen Austausch mit Ihnen!

 

 

Unterstützung gesucht

Wir brauchen Ihre Unterstützung, damit der Gemeindebrief auch weiterhin zuverlässig und pünktlich an alle Gemeindemitglieder verteilt werden kann. Für zwei Verteilbezirke suchen wir Menschen, die Lust haben alle 3 Monate ein paar Gemeindebriefe zu verteilen.

Sie fühlen sich angesprochen? Dann melden Sie sich gern im Gemeindebüro bei Frau Springer (Tel: 37 23 31). Hier erhalten Sie bei Rückfragen auch alle weiteren Informationen.   

 
  © IKE 2021